Allgemein Deutschland Österreich Schweiz

Aufbruch zur Transformation und Bewusstseinsbildung

Gunnar Kaiser, Heinz Grill und Dr. Jens Edrich im Gespräch: Was will der innerste Mensch in uns? zum Video auf YouTube Alte Systeme nicht mehr bedienen: Wie sieht die Zukunft aus? Wie können wir eine falsche Moralität zu einer wirklichen Moralität erheben? Was wird von einer Gesamtentwicklung erwartet?  CORONA – AUFBRUCH ZUR TRANSFORMATION UND BEWUSSTSEINSBILDUNG : …

Allgemein Schweiz

Konto SCHWEIZ

Schweizer Bankkonto für Spenden aus der Schweiz endlich freigegeben!   Wir freuen uns, nun auch unseren Schweizer Mitgliedern einen einfachen Bankzugang gewährleisten zu können. Bitte je nachdem, wohin Sie den Betrag zuordnen wollen, um dementsprechenden Verwendungszweck angeben! („Kraftwerk“ oder „Bündnis“ oder „Holiversität“ oder „Rudolf Steiner Gesellschaft“ etc.) Besonders freuen wir uns über einen monatlichen Mitgliedsbeitrag …

Schweiz

Schluss mit dem Corona-Notrecht

NEIN zum Covid-19-Gesetz!   Überparteiliches Unterstützerkomitee der Schweizer Urkantone   Das Covid-Gesetz beendet die freie Schweiz! Deshalb NEIN zum Covid-GesetzDas Corona-Notrechtsregime wird fortgeführt, obwohl es keinen Notstand gibt. Digitale Massenüberwachung, «Covid-Zertifikat» und Diskriminierung von Ungeimpften führen in eine Gesundheitsdiktatur. Entschädigungen für Betroffene gibt es auch bei einem Nein zum Covid-Gesetz.   Die Schweiz wird in …

Allgemein

Die Soziale Frage

  DIE WIRTSCHAFTS- UND SOZIALE FRAGE – GERECHTIGSKEITSFRAGE   Die Soziale Dreigliederung beantwortet grundsätzlich die bereits sehr alte „Soziale Frage“. Die „Soziale Frage“ hat sich vor allem mit der Einkommensgerechtigkeit und Ausbeutung von Menschen befasst. Wie bekommen die am Wirtschaftsprozess beteiligten Menschen ein gerechtes und würdiges Einkommen, ohne ausgebeutet zu werden? Wie werden Einkommen für …

Allgemein

Politik & Verwaltung

DIE POLITISCHE FRAGE, VERWALTUNG UND RECHT   Grundsätzlich ist das Parteiensystem der Moderne nicht geeignet, die Probleme zu lösen. Zu sehr spielen persönliche Egointeressen, Parteiinteressen und Machtinteressen hinein, um zu einer gesunden Gesetzgebung kommen zu können. Deshalb wird sich und muss sich ein neues Rechtsleben – besser als „politisches Leben“ – entwickeln. Da wird es …

Allgemein

Ökologie & Klima

DIE ÖKOLOGISCHE FRAGE   Grundsätzlich bedeutet also ökologisches Denken eines in kybernetischen Regelkreisen, also von der Produktion bis zur Wiederverwertung. Und da die Natur keinen Abfall kennt, sollte das Ziel aller Produktion sein, alle Herstellungsprozesse darauf abzustimmen, dass es keinen Abfall im engen Sinne gibt. Daher ist z. B. auch Plastik nicht generell abzulehnen, sondern …