SOLL-IST-Analyse zum Schulwesen

By Gottfried Ribitsch

Jun 02


SOLL-IST-Analyse
Erklärendes


Die Soll-Ist-Analysen nehmen Themen in den Fokus. Dabei werden die Dinge auch unter dem Gesichtspunkt der „Dreigliederung des sozialen Organismus“ betrachtet.
Die thematisierten Tatsachen werden zum einen einem Ideal nach beschrieben zum anderen wird an Beispielen der aktuelle Zustand dargestellt.

Das soll aufmerksam machen. 
Zum Nachdenken anregen. 
Die Analysen sind dazu da – jeden von euch – anzuregen, etwas zu ändern. 
Es soll den „dreigliedrigen“ Blickwinkel üben.
Unter dem Blickwinkel „Dreigliederung des sozialen Organismus“ sollen auch praktisch die Änderungen erfolgen.


Bereich: Schulwesen


Die nachstehende Betrachtung geht von realen Tatsachen im Schulwesen aus und beschreibt im Anschluss, wie Schulwesen in einem dreigegliederten sozialen Organismus (idealerweise) gelebt werden könnte.
Es kann anhand der Darstellung der „dreigliedrige“ Blickwinkel geübt und Schritt für Schritt auch praktisch umgesetzt werden.

P.S.: Die Analyse ist auch unter Vorlagen und mit Erklärung ebenfalls im Menüpunkt Schulwesen zu finden.

Leave a Comment:

(2) comments

lucia 10. Juni 2020

ich vermisse die Angabe des Autors!

Reply
    Anna-Lena Urbanek 2. Juli 2020

    Liebe Lucia,
    der Autor ist Martin Bartezko. Er ist Waldorflehrer und arbeitet im Bereich Schulwesen mit.
    Liebe Grüße,
    Anna-Lena

    Reply
Add Your Reply

Leave a Comment: