KraftWerk Politik

An alle Politiker, die etwas verbessern wollen!

DIE POLITIK DER ZUKUNFT
braucht ein neues Denken!

Im "KraftWerk Politik" geht es um das Rechtsleben im Sozialen Organismus.

Hier setzen wir uns dafür ein, dass alle Menschen vor dem Gesetz gleich sein müssen - das Prinzip der Gleichheit in der Sozialen Dreigliederung.
Im Rechtsleben gilt das Leit-Prinzip der "Demokratie" in Verbindung mit der Gleichheit. Unser Ziel ist daher, uns für eine echte und umfassende Demokratie und eine Beschränkung der Politik auf ihre eigentliche Aufgabe, der Vertretung der Hoheitsrechte des Landes, einzusetzen. Das bedeutet grundsätzlich eine Entlastung der Politik, sodass PolitikerInnen nicht Verantwortung für Bereiche übernehmen müssen, die sie nicht verantworten können und so ihrer eigentlichen würdevollen Aufgabe nachgehen könnten.

Neugestaltung des Rechtslebens

Ein Text von Barbara Fichtner
Rechtsanwältin

Eine Einladung zum Kraftwerk-Politik:


Uns alle eint das Streben nach Freiheit. Als Freiheitsbewegung vernetzen wir uns und arbeiten gemeinsam an der Verwirklichung unseres gesellschaftlichen Ideals.

Du möchtest mit dabei sein und mitwirken?

Dann trage Dich mit Deiner Email-Adresse bei uns ein. Damit bist du ein Teil unseres Netzwerkes. Wir informieren Dich dann über alles weitere.


Unsere Empfehlungen zur weiteren Vertiefung

Grundfragen der

sozialen Dreigliederung

[GA 23] Die Kernpunkte

der sozialen Frage

Kleines

Dreigliederungslexikon