Alle Beiträge von

Cornelia Scala-Hausmann

Zeigt 57 Resultate(s)
Allgemein

Das ärztliche Gelöbnis

Genfer Deklaration des Weltärztebundes, 1948 Als Mitglied der ärztlichen Profession gelobe ich feierlich, mein Leben in den Dienst der Menschlichkeit zu stellen.Die Gesundheit und das Wohlergehen meiner Patientin oder meines Patienten werden mein oberstes Anliegen sein.Ich werde die Autonomie und die Würde meiner Patientin oder meines Patienten respektieren.Ich werde den höchsten Respekt vor menschlichem Leben …

Allgemein

Die zehn Punkte des Nürnberger Kodex 1947

(Stellungnahme des I. Amerikanischen Militärgerichtshofes über „zulässige medizinische Versuche“) 1. Die freiwillige Zustimmung der Versuchsperson ist unbedingt erforderlich. Das heißt, dass die betreffende Person im juristischen Sinne fähig sein muss, ihre Einwilligung zu geben; dass sie in der Lage sein muss, unbeeinflusst durch Gewalt, Betrug, List, Druck, Vortäuschung oder irgendeine andere Form der Überredung oder …

Allgemein Schweiz

Fördergesellschaft Demokratie Schweiz

Für eine auf Freiheit, Gleichheit und Solidarität beruhende demokratische Rechts- und Staatsbildung. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts hatte Rudolf Steiner, der Begründer der modernen Geisteswissenschaft, auf die Notwendigkeit eines sozialen Umdenkens für eine gesunde gesellschaftliche Entwicklung hingewiesen. Die Mitglieder des Initiativ-Kollegiums der „Fördergesellschaft Demokratie Schweiz“ betrachten den von Rudolf Steiner beschriebenen Ansatz, das Geistesleben auf …

Allgemein Deutschland

AUFRUF für ein freies GEISTESLEBEN an den Waldorfschulen!

Als ehemalige Schüler und Eltern der freien Waldorfschulen, sorgen uns um das Bestehen einer freien und konstruktiven Debattenkultur und um die Spaltung der Gesellschaft. Die Corona-Situation hat zu den stärksten Einschränkungen der Grundrechte seit dem Bestehen der Bundesrepublik geführt und spaltet die Gesellschaft, Familien und Freundeskreise wie kein anderes Thema. Diese Entwicklung macht auch vor …

Allgemein Österreich

Anwälte für Grundrechte in Österreich

>> Hier haben sich als unabhängige, keiner politischen Partei oder Bewegung angehörige Rechtsanwälte/innen aus Anlass der infolge COVID-19 seit März 2020 gesetzten staatlichen Maßnahmen zum Schutz von Freiheit und Demokratie, des Rechtsstaates und seiner rechtsschutzsuchenden Bevölkerung vernetzt und auf dieser Plattform zusammengeschlossen.  Anwälte für Aufklärung >> https://www.afa-zone.at Newsletter >> https://www.afa-zone.at/allgemein/newsletter/https://www.afa-zone.at/allgemein/newsletter/

Allgemein Deutschland

Kraftwerk Politik

Am 12.11. soll im Ausschuss für Gesundheit des Bundestages eine öffentliche Anhörung über den Entwurf der SPD, CDU/CSU eines Dritten Gesetzes zum Schutz der Bevölkerung bei einer epidemischen Lage von nationaler Tragweite stattfinden.   Hier könnt ihr Euch über den Entwurf informieren:   https://dip21.bundestag.de/dip21/btd/19/239/1923944.pdf https://www.bundestag.de/dokumente/textarchiv/2020/kw46-pa-gesundheit-bevoelkerungsschutz-803156     Was sich so „harmlos“ anhört,  hat es wirklich …

Allgemein Österreich

Urteil des Österr. Verfassungsgerichtshof

RA Dr. Brunner im Interview Dr. Michael Brunner, Anwälte für Grundrechte (Österreich) mit einer Sensationsmeldung Mit dem heute am 29.10.2020 zugestellten Urteil vom 01.10.2020 hat der österreichische Verfassungsgerichtshof mehrere Maßnahmen des ersten Lockdown (konkret Bestimmungen der „Nachfolge-Verordnungen“ (= der sogenannten „Lockerungsverordnung“) für verfassungswidrig erklärt.   Grund: die Entscheidungsgrundlagen für die „alternativlosen“ Maßnahmen waren unzureichend dokumentiert, …